Durchsuchen nach
Autor: Daniel Feldmann

running4charity spendet heute den Gesamtbetrag unserer Spendenaktion „Hochwasser“ in Höhe von 8.821,49 €.

running4charity spendet heute den Gesamtbetrag unserer Spendenaktion „Hochwasser“ in Höhe von 8.821,49 €.

Aufgrund des außergewöhnlich hohen Gesamtbetrags haben wir entschieden, jeweils die Hälfte des Gesamtbetrags an zwei Organisationen zu spenden. Die Auswahl der Spendenempfänger erfolgte nach umfangreichen Recherchen und vielen Gesprächen innerhalb unseres Netzwerkes in den Hochwassergebieten. Ziel war es, eine schnelle, unmittelbare und unbürokratische Hilfe für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe vor Ort zu gewährleisten. Wir spenden einen Betrag in Höhe von 4.410,75 € an Herzensgut aus Köln. Das soziale Unternehmen mit ausschließlich gemeinnützigem Interesse hat es sich im Rahmen der Hochwasserkatastrophe…

Weiterlesen Weiterlesen

Firmenlauf Oberhausen 2021

Firmenlauf Oberhausen 2021

Ihr seid einfach großartig! Wir sagen vielen Dank für die tolle Unterstützung an unsere ehrenamtlichen Helfer beim heutigen Firmenlauf Oberhausen.  RIESENERFOLG für r4c beim Firmenlauf Oberhausen Hannes Piffko (Sophie-Scholl-Gymnasium) gewinnt souverän mit einem Schnitt von 3:23 min/km den Firmenlauf Oberhausen. Heike Dallmann siegt mit ihrem Team der Energieversorgung Oberhausen in der Damen-Team-Wertung. Fetten Respekt! Herzlichen Glückwunsch!  Wir können nicht nur Streckenposten, wir können auch laufen! 

Wir spenden heute einen Betrag von 680,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

Wir spenden heute einen Betrag von 680,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

Das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf hat vom 22. Juli 2021 bis 25. Juli 2021 den ersten virtuellen Regenbogenland-Lauf veranstaltet. Für die Teilnahme am Regenbogenland-Lauf hat sich das Regenbogenland über eine Spende von 10 € pro Teilnehmer gefreut.  Wir haben für jeden unserer 17 startenden Mitglieder einen Betrag von 40,00 €, insgesamt 680,00 € gespendet.

running4charity spendet einen Betrag von 5.500 € an die Stiftung Kinderglück in Dortmund.

running4charity spendet einen Betrag von 5.500 € an die Stiftung Kinderglück in Dortmund.

Wögler Creative hat im vergangenen Jahr mehr als 1.200 individuelle Stoffmasken zu unseren Gunsten genäht.Im Rahmen der Abholung von 300 Schulranzen für unser Schulranzen-Projekt haben wir heute die zweite Hälfte des Erlöses symbolisch an den Kinderglück-Vorsitzenden Bernd Krispin übergeben.

running4charity hat gestern einen Betrag von 5.500 € an das Ronald McDonald Haus Essen gespendet.

running4charity hat gestern einen Betrag von 5.500 € an das Ronald McDonald Haus Essen gespendet.

Wögler Creative hat im vergangenen Jahr mehr als 1.200 individuelle Stoffmasken zu unseren Gunsten genäht. Heute haben wir die Hälfte des Erlöses gespendet. Außerdem haben wir 50 Kissen der Stiftung Kinderglück und 26 Elefanten aus unserer Aktion „ELEFANTEN BRINGEN GLÜCK“ an schwer erkrankte Kinder weitergegeben, deren Familien im Ronald McDonald Haus Essen ein Zuhause auf Zeit gefunden haben. Die Freude war riesig! Nachfolgend ein Facebook-Posting des Ronald McDonald Haus Essen zu unserer Spendenübergabe: „Bereits seit 2014 steht der Verein running4charity…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity e.V. hat am 27. Mai 2021 einen Betrag von 16.500 € an die Stiftung Kinderglück gespendet

running4charity e.V. hat am 27. Mai 2021 einen Betrag von 16.500 € an die Stiftung Kinderglück gespendet

 In Kooperation mit der Stiftung Kinderglück wurde das „Schulranzen-Projekt 2021“ umgesetzt. Wir ermöglichen ca. 300 bedürftigen und sozial benachteiligten ErstklässlerInnen aus Oberhausen einen Schulstart mit einem eigenen Schulranzen.  Die Motivation für dieses Projekt ist eindeutig: Jedes Kind ohne Schulranzen ist eines zu viel. Die Gründe, warum so viele Erstklässler am ersten Schultag mit einer Plastiktüte oder einem Stoffbeutel auf dem Schulhof stehen, sind vielfältig. Ein Aspekt ist steigende Kinderarmut. Chancengleichheit in Sachen Bildung beginnt sehr früh. Kinderarmut erschwert diese Gleichheit,…

Weiterlesen Weiterlesen

Running4charity e.V. spendet 5.000,00 € an die Stiftung Kinderglück

Running4charity e.V. spendet 5.000,00 € an die Stiftung Kinderglück

Running4charity e.V. spendet heute einen Betrag von 5.000,00 € an die Stiftung Kinderglück aus Dortmund. Die Stiftung Kinderglück setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt. Sie orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und hilft sie umzusetzen. Inklusion und Integration zu fördern ein großes Anliegen der Stiftung. Thomas Prinz hat seine Autobiographie „TUN“ geschrieben, diese an Freunde, Bekannte und alte Weggefährten verteilt und um Spenden zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Oberhausen Crowd Aktion zugunsten unseres Schulranzen-Projektes 2021

Oberhausen Crowd Aktion zugunsten unseres Schulranzen-Projektes 2021

Heute ist unsere erste Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die Kampagne erfolgt zugunsten unseres Schulranzen-Projektes 2021, das in der letzten Woche gestartet ist. Im vergangenen Jahr haben wir fast 200 bedürftige Erstklässler mit einem nagelneuen Schulranzen-Set mit einem Finanzierungsbedarf von ca. 12.000 € ausgestattet. In diesem Jahr wurden bereits jetzt coronabedingt mehr Schulranzen von den KiTas beantragt, so dass unser Finanzierungsbedarf steigt. Da wir keinen Antrag ablehnen möchten und kein Kind bei der Einschulung mit Plastiktüte oder Beutel auf dem Schulhof stehen darf,…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity e.V. spendete am 11. Februar 2021 einen Betrag von 10.000,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

running4charity e.V. spendete am 11. Februar 2021 einen Betrag von 10.000,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

running4charity e.V. spendete am 11. Februar 2021 einen Betrag von 10.000,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V., der als alleiniger Träger den Bestand des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland langfristig und nachhaltig finanziell sichert.  Die Firma BakerCorp aus Dorsten hatte sich im November des letzten Jahres entschlossen, zu Weihnachten eine lokale Organisation zu unterstützen, die Menschen hilft, die nicht zu den Gewinnern dieser Gesellschaft gehören und gerade jetzt in der Corona-Krise besondere Unterstützung benötigen. Sie hat deshalb auf…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity e.V. spendet heute einen Betrag von 12.299,48 € an die Stiftung Kinderglück aus Dortmund.

running4charity e.V. spendet heute einen Betrag von 12.299,48 € an die Stiftung Kinderglück aus Dortmund.

Die Stiftung Kinderglück setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt. Sie orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und hilft sie umzusetzen. Inklusion und Integration zu fördern ein großes Anliegen der Stiftung. Im Rahmen unserer Aktion „christmasfun4charity“ seid ihr gelaufen oder anderweitig sportlich aktiv gewesen, habt Gesellschaftsspiele wiederentdeckt, habt gebastelt und gebacken und das alles für den guten Zweck. Wir freuen uns riesig über eine…

Weiterlesen Weiterlesen