Durchsuchen nach
Author: Rolf Boddenberg

2024/07 Schultornister: „Damals mit 20-Mark-Rucksack zufrieden“

2024/07 Schultornister: „Damals mit 20-Mark-Rucksack zufrieden“

WAZ vom 03.07.2024 von Dominik Loth, Lokalredakteur – Foto © FUNKE Foto Services | Martin Möller Oberhausen. Jedes sechstes Kind in Oberhausen trägt bei der Einschulung einen gespendeten Tornister. Nicht jeder hat Verständnis für teure Taschen.  Wenn Ende August die Erstklässler in Oberhausen ihre Schulzeit beginnen, werden viele von ihnen einen gespendeten Tornister tragen. Der Oberhausener Verein „runnig4charity“ hat mehr als 320 Schulranzen gesponsort und sie an Eltern übergeben. Damit will der Verein die Ungleichbehandlung bekämpfen. Denn viele Familien können sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Lions Förderpreis 2024 für unser Schulranzen-Projekt!

Lions Förderpreis 2024 für unser Schulranzen-Projekt!

Unser Schulranzen-Projekt gewinnt den Förderpreis 2024 des LIONS Club Oberhausen! Der Lions Club verleiht den renommierten Preis jährlich für herausragendes soziales Engagement. Damit würdigt er das Wirken und Handeln einzelner Personen oder Institutionen. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an unser Projekt, das sich für die Bereitstellung von Schulranzen an bedürftige Kinder einsetzt. Große Auszeichnung für soziales Engagement Der Lions Förderpreis ist mit einem Preisgeld von 5.000 € dotiert, das wir für die weitere Umsetzung unseres Projekts verwenden werden. Im…

Weiterlesen Weiterlesen

2024/06 – Teure Ranzen: Jedes sechste Oberhausener Kind braucht Hilfe

2024/06 – Teure Ranzen: Jedes sechste Oberhausener Kind braucht Hilfe

WAZ Online vom 25.06.2024: Teure Ranzen: Jedes sechste Oberhausener Kind braucht Hilfe 25.06.2024, 10:03 Uhr • Lesezeit: 3 Minuten Von Dominik Loth Alles andere als günstig: Die Schultornister, die Kinder mittlerweile tragen. In Oberhausen werden mehr als 320 Kinder mit finanzierten Tornistern eingeschult.© FUNKE Foto Services | Kerstin Kokoska Oberhausen. Schultornistern kosten inzwischen rund 300 Euro. Das kann sich nicht jede Familie leisten. Ein Verein in Oberhausen kümmert sich darum. Mehr als 2000 Kinder in Oberhausen fiebern dem Schulstart entgegen. Eines der wichtigsten Dinge…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende zum 25. Jubiläum des Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

Spende zum 25. Jubiläum des Fördervereins Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

Mit großer Freude übergaben der Vorstand Jörg Marquardt und Andrea Wögler heute eine Spende in Höhe von 2.525,25 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V. anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Einrichtung. 2024 ist ein besonderes Jahr für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf. In diesem Jahr feiert die Einrichtung, die sich liebevoll um schwerkranke Kinder und Jugendliche kümmert, ihr 25-jähriges Bestehen. Anlass genug für running4charity die Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Unterstützung für die wertvolle Arbeit…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity beim VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2024: Großartiger Erfolg dank engagierter Teamleistung!

running4charity beim VIACTIV Firmenlauf Oberhausen 2024: Großartiger Erfolg dank engagierter Teamleistung!

Gemeinsam für den guten Zweck: Auch in diesem Jahr waren wir beim VIACTIV Firmenlauf Oberhausen am 6. Juni 2024 wieder tatkräftig dabei. Seit mehreren Jahren übernehmen unsere Vereinsmitglieder mit großem Engagement die wichtige Aufgabe der Streckenposten und tragen somit zum reibungslosen Ablauf der Veranstaltung bei. Für unsere ehrenamtliche Tätigkeit erhalten wir vom Veranstalter des Firmenlaufs, der CONTACT GmbH aus Oberhausen, eine Spende von 50 Cent pro angemeldeten Läufer. Dieses Jahr waren es über 3.600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die für den…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity e.V. spendet über 320 Schulranzen an Oberhausener Kindertagesstätten

running4charity e.V. spendet über 320 Schulranzen an Oberhausener Kindertagesstätten

Für viele Kinder in Deutschland ist der erste Schultag ein ganz besonderer Tag. Voller Vorfreude und Aufregung stehen sie mit ihren bunten Schulranzen auf dem Schulhof und starten in einen neuen Lebensabschnitt. Doch für einige Familien ist die Anschaffung eines neuen Schulranzens keine Selbstverständlichkeit. Chancengleichheit von Anfang an Genau hier setzt das Schulranzen-Projekt des Lauf- und Spendensammelvereins running4charity e.V. aus Oberhausen an. In Zusammenarbeit mit der Stiftung Kinderglück aus Dortmund ermöglicht der Verein seit 2019 bedürftigen Kindern in Oberhausen einen…

Weiterlesen Weiterlesen

2024/06 running4charity ist Charitypartner des viactiv-Firmenlauf Oberhausen

2024/06 running4charity ist Charitypartner des viactiv-Firmenlauf Oberhausen

Die WAZ berichtet am 04.06.2024 für den viactiv-Firmenlauf 2024. running4charity stellt die Streckenposten und sichert damit, dass jeder Teilnehmer den Weg findet. Auch in diesem Jahr ist running4charity der Charitypartner des viactiv-Firmenlaufes. Von jeder Startgebühr werden 50 ct an für soziale Projekte zur Verfügung gestellt.

Schulranzenprojekt: Crowdfunding gestartet

Schulranzenprojekt: Crowdfunding gestartet

Entdecken Sie unsere Crowdfunding-Initiative für das Schulranzen-Projekt 2024 und helfen Sie uns, kein Kind ohne Schulranzen zurückzulassen. Im letzten Jahr haben wir über 350 Schulanfänger unterstützt und streben für das diesjährige Crowdfunding der Energieversorgung Oberhausen (EVO) ein Spendenziel von 1.500 € an, um unsere Mission fortzusetzen. Mit dem Prinzip “Alles oder Nichts” garantieren wir Transparenz und Vertrauen: Nur bei vollständiger Zielerreichung bis zum 6. Mai 2024 wird das Geld für den guten Zweck eingesetzt. Zudem verdoppelt die EVO jede Spende…

Weiterlesen Weiterlesen