Durchsuchen nach
Author: Rolf Boddenberg

Spende von 10.000 € an Frauen helfen Frauen e.V.

Spende von 10.000 € an Frauen helfen Frauen e.V.

Durch einen besonderen Spendenaufruf eines Brautpaares zur Hochzeit und eine zweckgebundene Einzelspende haben wir insgesamt einen Betrag von 5.195 € erhalten, die wir auf 10.000 € aufgestockt und am 3. November 2023 an den Verein Frauen helfen Frauen e.V. in Dinslaken weitergegeben haben. Der Verein ist Träger des Frauenhauses in Dinslaken und hat es sich zur Aufgabe gemacht, körperlich und/oder seelisch misshandelten Frauen mit ihren Kindern Hilfe zu gewähren, indem er ihnen eine vorübergehende Unterkunft im autonomen Frauenhaus Dinslaken gewährt…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende von 2.000 € an Wunderfinder e.V.

Spende von 2.000 € an Wunderfinder e.V.

running4charity e.V. spendet am 23. Oktober 2023 einen Betrag von 2.000 € an den Verein Wunderfinder e.V. in Dinslaken. Mit unserer Spende werden fast 100 Nikolaustüten für bedürftige Kinder von Alleinerziehenden gefüllt und Essensgutscheine für die Mütter zu Weihnachten finanziert. Den Betrag hat Jörg Marquardt symbolisch an den ersten Vorsitzenden der Wunderfinder Ludger Krey und einige Mitglieder übergeben. Als kleine Überraschung für die Kinder hatte unser erster Vorsitzender noch einige kuschelige Stoff-Elefanten von Wögler Creative im Gepäck.

Spende von 5.000 € an Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Spende von 5.000 € an Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland

Die Firma United Rentals aus Dorsten hat auf Geschenke von Kunden zum Jahresende verzichtet und bei Geschäftspartnern um Unterstützung bei dieser Charity-Aktion gebeten. Aus dieser Aktion haben wir Spenden in Höhe von 3.000,00 € erhalten und von uns aus auf einen Betrag von 5.000,00 € erhöht. Den Betrag hat unser erster Vorsitzender Jörg Marquardt heute an Anja Eschweiler und Norbert Hüsson vom Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland übergeben. Diese tolle Aktion zeigt, wie viel man gemeinsam erreichen und welch einen wertvollen…

Weiterlesen Weiterlesen

Firmenlauf Oberhausen ermöglicht Spende von 3.836 Euro

Firmenlauf Oberhausen ermöglicht Spende von 3.836 Euro

running4charity e.V. hat als Charity-Partner des Firmenlauf Oberhausen einen Betrag von 3.836,00 € an den Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Alsbachtal e.V. gespendet. Beim Firmenlauf Oberhausen ging es nicht nur um die Freude am Laufen, sondern auch um einen wohltätigen Zweck. Wie in den Vorjahren hat der Veranstalter CONTACT 50 Cent pro Teilnehmer gespendet. Zusammen mit Spenden aus Kreisen der Teilnehmern haben wir einen Betrag von 1.918 € erhalten, den wir verdoppelt haben. Somit konnten wir heute eine Spende…

Weiterlesen Weiterlesen

running4charity unterstützt Bücherleben e.V. mit einer Spende bei der anstehenden Adventsaktion

running4charity unterstützt Bücherleben e.V. mit einer Spende bei der anstehenden Adventsaktion

Am 24. August 2023 haben wir 250 € an den Verein Bücherleben e.V. gespendet. Der Verein hat uns bei unserem diesjährigen Schulranzen-Projekt unterstützt und die Schulranzen kostenlos mit Erst- und Vorlesebüchern bestückt. Nun benötigt der Verein unsere Unterstützung. Das Team rund um Vereinsvorstand Natalie Panzer und Pia Löber-Wille hat im vergangenen Jahr eine große Adventsaktion für Oberhausener Familien und besonders für deren Kinder zwischen null und fünf Jahren durchgeführt. Mit insgesamt 2.000 „WunderTüten“ wurden Jahr 3.000 Bücher an ihre neuen…

Weiterlesen Weiterlesen

Zum Eintritt in den Vorruhestand Spende an Stiftung Kinderglück

Zum Eintritt in den Vorruhestand Spende an Stiftung Kinderglück

1.100 € Spende an Stiftung Kinderglück Dortmund Gute Nachrichten! Am 21. August 2023 haben wir, running4charity e.V., 1.100 € an die Stiftung Kinderglück in Dortmund gespendet. Anstatt Geschenke zum bevorstehenden Vorruhestand zu bekommen, bat ein Arbeitskollege eines unserer Mitglieder um Spenden für Kinder in Not. Weil er eine Verbindung zu Dortmund hat, haben wir uns gemeinsam für die Stiftung Kinderglück entschieden, die sich um Kids kümmert, die es gerade schwer haben. Die Arbeitskollegen sammelten unglaubliche 550,00 €, und wir haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Turniersieg beim 2. Pingu-Cup 2023

Turniersieg beim 2. Pingu-Cup 2023

Auch im Jahr 2023 konnte sich das Team von running4charity mit einem souveränen 7-2 gegen TC 69 Sterkrade für das Finale qualifizieren. Nachdem die Mannschaft bereits im Jahr 2022 beim erstmals ausgetragenen Pingu-Cup als Turniersieger vom Platz ging, konnte sie sich auch in diesem Jahr mit einem verdienten 3-1 gegen die Polizei Oberhausen als Turniersieger durchsetzen. Danke, Jungs! Sensationelle Leistung!  In Gedenken an Christian Hinz organisierten Freunde und Weggefährten zum zweiten Mal den Pingu-Cup, ein Ü32 Kleinfeldturnier, auf der Anlage…

Weiterlesen Weiterlesen

Chancengleichheit durch Bildung: Das Schulranzen-Projekt 2023 in Oberhausen

Chancengleichheit durch Bildung: Das Schulranzen-Projekt 2023 in Oberhausen

In wenigen Wochen beginnt für über 2.100 Mädchen und Jungen aus Oberhausen ein aufregender neuer Lebensabschnitt – die Einschulung. Der erste Schultag steht bevor, und die Vorfreude der Kinder ist spürbar, wenn sie mit ihren bunten Schulranzen auf dem Schulhof stehen und endlich eingeschult werden. Doch nicht alle Eltern können ihren Kindern problemlos ein neues Schulranzen-Set bieten. In Deutschland sind einige Familien von Armut betroffen, sie leben zwar mit dem Notwendigsten, doch für Extras fehlt es oft. Besonders für diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Spendentrail GR131

Spendentrail GR131

7 Inseln – 560 km – 21.000 Höhenmeter Vom 25.12.2022 an war Stef Rogoll mit dem Rucksack auf dem Trail GR131 über sieben Kanarische Inseln unterwegs. Sie stellte die 560 km lange Wanderung unter das Motto „Spendentrail GR131“ zugunsten des Projektes Königskinder, ein Kinderhospiz in Münster. running4charity unterstützte diese tolle Aktion mit 1 € je Kilometer, also mit 560 €. Toll gemacht, Stef!

Derbyzeit – Spendenzeit

Derbyzeit – Spendenzeit

Am 11. März 2023 war es wieder so weit. Derbyzeit – Schalke 04 gegen den BVB. Zum Revierderby trafen sich „Turbos-Derbytime“ in königsblau und schwarz-gelb zu einem feucht-fröhlichen Nachmittag bei Dirk Tobollik. Wir freuen uns , dass für running4charity dabei eine Spende von 200 € zusammenkam. Da das spannende Derby bekanntermaßen 2-2 Unentschieden endete, sind wir der einzige Gewinner des Derbys. Vielen Dank an Alle!