Aktuelles

Spendentrail GR131

Spendentrail GR131

7 Inseln – 560 km – 21.000 Höhenmeter Vom 25.12.2022 an war Stef Rogoll mit dem Rucksack auf dem Trail GR131 über sieben Kanarische Inseln unterwegs. Sie stellte die 560 km lange Wanderung unter das Motto „Spendentrail GR131“ zugunsten des Projektes Königskinder, ein Kinderhospiz in Münster. running4charity unterstützte diese tolle Aktion mit 1 € je Kilometer, also mit 560 €. Toll gemacht, Stef!

Derbyzeit – Spendenzeit

Derbyzeit – Spendenzeit

Am 11. März 2023 war es wieder so weit. Derbyzeit – Schalke 04 gegen den BVB. Zum Revierderby trafen sich „Turbos-Derbytime“ in königsblau und schwarz-gelb zu einem feucht-fröhlichen Nachmittag bei Dirk Tobollik. Wir freuen uns , dass für running4charity dabei eine Spende von 200 € zusammenkam. Da das spannende Derby bekanntermaßen 2-2 Unentschieden endete, sind wir der einzige Gewinner des Derbys. Vielen Dank an Alle!

Spendenübergabe an das Frauenhaus Dinslaken

Spendenübergabe an das Frauenhaus Dinslaken

Am 9. Januar 2023 konnte Jörg Marquardt den Vertreterinnen von Frauen helfen Frauen e.V. in Dinslaken einen Betrag in Höhe von 1.670 € spenden. Wir haben aus dem Netzwerk der Ladies Lounge Hünxe eine Spende in Höhe von 1.170 € erhalten, die wir um 500 € auf 1.670 € aufgestockt haben. Das Frauenhaus in Dinslaken ist ein Zufluchtsort für Frauen und deren Kinder, die Gewalt erlebt haben, bedroht oder körperlich und/oder seelisch misshandelt wurden und bietet Informationen, Beratung und Begleitung….

Weiterlesen Weiterlesen

Elefanten bringen Glück

Elefanten bringen Glück

Im Rahmen unserer Aktion „Elefanten bringen Glück“ hat unser erster Vorsitzender Jörg Marquardt heute 25 Stoff-Elefanten an die Leiterin des Ronald McDonald Haus Essen Sabine Holtkamp überreicht.Vielen Dank an Wögler Creative für die ehrenamtliche Produktion der kuscheligen Dickhäuter.

Spendenübergabe an den Verein Sternenzelt e.V.

Spendenübergabe an den Verein Sternenzelt e.V.

Da staunte die erste Vorsitzende des Vereins Sternenzelt e.V., Nicole Peters-Bokelmann, bei der Spendenübergabe nicht schlecht. Zuvor haben die Oberhausener Fußball-Podcaster von Kick and Quatsch 250 Euro als Weihnachspende in Aussicht gestellt, nun erhielt die systemische Kinder- und Jugendtherapeutin 1.200 Euro. „Wir haben hier eine Art Sparschwein, in das unsere Gäste bei der gemeinsamen Fragerunde immer wieder kleine Geldbeträge einwerfen müssen, das summiert sich im Jahr“ erklärt Kevin Lux (rechts auf dem Foto), einer der beiden Gründer von Kick and…

Weiterlesen Weiterlesen

4.000 €-Spende an das Natur- und tierpädagogische Zentrum Mattlerhof Alsbachtal

4.000 €-Spende an das Natur- und tierpädagogische Zentrum Mattlerhof Alsbachtal

Bei dem diesjährigen evo Firmenlauf konnten wir 4.000 Euro an das Natur- und tierpädagogisches Zentrum Mattlerhof Alsbachtal gGmbH spenden. In Kooperation mit dem Partner running4charity e.V. sammelten der Hauptsponsor des Laufs, die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) , und der Organisator des Laufs, die Oberhausener Kommunikations-Agentur Contact GmbH , Spendengelder für eine gemeinnützige Einrichtung. Die finanzielle Unterstützung hilft der Einrichtung dabei, ihre vorbildliche Arbeit für körper- und mehrfachbehinderte Menschen fortzuführen und kommt allen zugute, die hier mithilfe der Tiere gezielt therapiert…

Weiterlesen Weiterlesen

Spendenübergabe in Höhe von 5.207 € beim 1. Pingu-Cup

Spendenübergabe in Höhe von 5.207 € beim 1. Pingu-Cup

In Gedenken an Christian Hinz organisierten Freunde und Weggefährten ein Ü32 Kleinfeldturnier um den 1. Pingu-Cup auf der Anlage der Sportfreunde Königshardt. Neben dem sportlichen Bereich stand bei Bier-, Grill-, Wein- und Cocktailständen vor allem Geselligkeit zugunsten des guten Zwecks im Vordergrund. So konnten die Organisatoren nun eine Spende von 5.207 € an den Lauf- und Spendensammelverein running4charity übergeben. Das Geld wird vollständig in das Schulranzen-Projekt 2023 fließen, bei dem bedürftige Erstklässler aus Oberhausen mit einem neuen Schulranzen-Set ausgestattet werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Offener Lauftreff Halde Haniel spendet 300 €

Offener Lauftreff Halde Haniel spendet 300 €

Wir freuen uns sehr über die Spende in Höhe von 300 €, die von den Teilnehmern des Offenen Lauftreffs Halde Haniel unter der Leitung der Laufcoaches Sandra Schön und Daniel Feldmann zugunsten unseres Schulranzen-Projekts gesammelt wurden. Herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

5kg „Wundertüte“ Kupfergeld

5kg „Wundertüte“ Kupfergeld

In dieserWoche erhielten wir eine Spende der Besonderen Art: Eine echte „Wundertüte“ in Form von 5kg Kupfergeld. Nach der Zählaktion am Bankautomaten freuen wir uns riesig über die Spende in Höhe von 49,69€. Vielen lieben Dank! Wer also Kleingeld hortet und nicht weiß wohin damit, meldet euch gerne bei uns.