Aktuelles

Neue Kooperation

Neue Kooperation

Liebe Mitglieder, wir freuen uns sehr, euch eine neue Kooperation mit den Sportmarken COMPRESSPORT NEWTON RUNNING BLUESEVENTY vorstellen zu können. Als Besteller bekommt ihr in den jeweiligen Onlineshops 10% Rabatt und running4charity e.V. eine zusätzliche Provision in Höhe von 15% des Nettowarenwertes. Wir möchten euch die einzelnen Sportmarken und Onlineshops kurz vorstellen: COMPRESSPORT24Im Onlineshop Compressport24 findet ihr hochwertige Produkte aus den Bereichen Bekleidung und Kompression für die Sportarten Running, Trail Running und Triathlon. http://www.compressport24.de/r4c NEWTON RUNNINGUm die Effizienz beim Laufen…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende in Höhe von 1.000€ an die Stiftung Kinderglück

Spende in Höhe von 1.000€ an die Stiftung Kinderglück

running4charity e.V. spendet heute im Rahmen der Nähparty in der Kinderglückhalle in Dortmund einen Betrag von 1.000€ an die Stiftung Kinderglück. Die Stiftung Kinderglück setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt. Sie orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und hilft sie umzusetzen. Inklusion und Integration zu fördern ein großes Anliegen der Stiftung. Als Dank haben wir 100 Kinderglück-Kissen erhalten, die wir im Rahmen unserer…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende in Höhe von 1.200 € an Frauen helfen Frauen e.V in Dinslaken

Spende in Höhe von 1.200 € an Frauen helfen Frauen e.V in Dinslaken

running4charity e.V. spendet heute einen Betrag von 1.200€ an Frauen helfen Frauen e.V. in Dinslaken. Der Verein gewährt körperlich und/oder seelisch misshandelten Frauen mit ihren Kindern Unterkunft im autonomen Frauenhaus Dinslaken und bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Wir haben eine Spende von 600€ aus dem Netzwerk der Ladies Lounge Hünxe erhalten und den Betrag verdoppelt. Mein persönlicher Dank gilt allen Spendern und Mitgliedern. Unser Spendenvolumen hat sich mit dieser Spende auf 229.783,70 € erhöht. Herzlichen Dank an euch alle!

running4charity spendet 1515,15€ an das Roland McDonald Haus

running4charity spendet 1515,15€ an das Roland McDonald Haus

Im Rahmen des Jubiläums-Jahresempfangs des Ronald McDonald Haus Essen unter dem Motto „15 years of ❤️“ überreichten unsere Vorsitzenden Jörg Marquardt und Jörg Bauditz eine Spende in Höhe von 1515,15 € an die Leiterin des Hauses Sabine Holtkamp. In den vergangenen 15 Jahren fanden mehr als 3.500 Familien schwer kranker Kinder ein Zuhause auf Zeit im Hundertwasser-Haus am Grugapark.

running4charity spendet 2.890€ an das Malteser Hospizzentrum St. Raphael in Duisburg

running4charity spendet 2.890€ an das Malteser Hospizzentrum St. Raphael in Duisburg

running4charity e.V. spendet heute einen Betrag von 2.890€ an das Malteser Hospizzentrum St. Raphael in Duisburg.  Im Rahmen des Trauerfalls Günter Heisterkamp haben wir Kondolenzspenden in Höhe von 1.445€ erhalten, die wir verdoppelt haben. Unser Foto zeigt die Gesamtleiterin des Hospizzentrums Mechthild Schulten, unseren Vorsitzenden Jörg Marquardt und die Lebensgefährtin des Verstorbenen Ute Heck.

Spende in Höhe von 1800€ an den Ambulanten Kinderhospiz Möwennest e.V. am 5. Dezember 2019

Spende in Höhe von 1800€ an den Ambulanten Kinderhospiz Möwennest e.V. am 5. Dezember 2019

running4charity e.V. spendete am 5. Dezember 2019 einen Betrag von 1.800,00 € an den Ambulanten Kinderhospiz Möwennest e.V. in Oberhausen.  Statt Geschenke zum 70. Geburtstag wünschte sich die Jubilarin an ihrem Ehrentag eine Spende zugunsten von running4charity e.V. Den uns in diesem Zusammenhang zugewendeten Gesamtbetrag von 900€ haben wir verdoppelt. Unsere Vorsitzenden Jörg Bauditz und Jörg Marquardt überreichten zusammen symbolisch den Spendenscheck in Höhe von 1.800,00 € an Heike Sieben, Koordinatorin des Kinderhospizes. Das Ambulante Kinderhospiz Möwennest kümmert sich um–…

Weiterlesen Weiterlesen

Schmachtendorfer Nikolauslauf am 1. Dezember 2019

Schmachtendorfer Nikolauslauf am 1. Dezember 2019

Am 1. Dezember 2019 fand der Schmachtendorfer Nikolauslauf auf der Platzanlage am Buchenweg statt. Unter den 1.043 Läuferinnen und Läufer (Melderekord!) waren auch wieder zahlreiche Mitglieder unseres Läufer-Pools. Auch der Wettergott war in diesem Jahr gnädig gestimmt, sodass auch die gastgebenden Nordtriathleten stolz auf eine gelungene Erstausrichtung waren. Die vielen Zuschauern konnten sich mit heißen Getränken, Kuchen, Waffeln, Würstchen und leckerem Eintopf stärken. Die Cafeteria wurde in diesem Jahr in das große Festzelt verlegt, sodass die Besucher kurze Wege zurückzulegen hatten. Nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Eröffnung der Akademie Regenbogenland

Eröffnung der Akademie Regenbogenland

Als langjährige Begleiter des Kinder- und Jugendhospizes Regenbogenland in Düsseldorf waren unsere Vorsitzenden Jörg Bauditz und Jörg Marquardt zur Eröffnung der Akademie Regenbogenland am 27. November 2019 eingeladen. In über 15 Jahren Kinderhospizarbeit hat das Regenbogenland ein umfangreiches Wissen erworben, welches in Zukunft gemeinsam mit Top-Referenten in der neu gegründeten Akademie weitergegeben wird. Hierbei übernimmt die Akademie Regenbogenland die Aufgaben, die Themen Sterben, Tod und Trauer zu enttabusieren und verstärkt in der Mitte unserer Gesellschaft zu tragen. Das vielseitige Seminarprogramm umfasst…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende in Höhe von 500€ an das Ronald McDonald Haus Essen

Spende in Höhe von 500€ an das Ronald McDonald Haus Essen

Im Rahmen des Freundeskreistreffens am 14. November 2019 hat running4charity e.V. einen Betrag von 500€ an das Ronald McDonald Haus Essen gespendet. Bei einem von mehr als 50 Ehrenamtlichen vorbereiteten Budenzauber im Hundertwasserhaus überbrachten unsere beiden Vorsitzenden Jörg Bauditz und Jörg Marquardt der Hausleitung Sabine Holtkamp die freudige Nachricht. Das Hundertwasserhaus im Grugapark ist ein Zuhause auf Zeit für Familien mit schwer kranken Kindern, die im Universitätsklinikum Essen behandelt werden und stellt so eine Nähe zu Eltern und Geschwistern her,…

Weiterlesen Weiterlesen

Spende in Höhe von 2.450 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

Spende in Höhe von 2.450 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V.

running4charity e.V. spendete am 25. Oktober 2019 einen Betrag von 2.450,00 € an den Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e.V., der als alleiniger Träger den Bestand des Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland langfristig und nachhaltig finanziell sichert. Durch den Verkaufs von Pflanzen und ausgetauschten Monitoren an die Belegschaft haben wir von der IMS Deutschland GmbH eine Spende in Höhe von 1.225,00 € erhalten, die wir verdoppelt haben. Unser Vorsitzender Jörg Marquardt überreichte zusammen mit Torsten Möller (Geschäftsführer) und Theo Simon (Vorsitzender…

Weiterlesen Weiterlesen